Rehasport

Seit 2001 bieten wir Rehabilitations-Sport / neurologisch ausgerichteter Sport bei Multipler Sklerose an.

Ziel, Zweck und Inhalt des Rehabilitationssport bei regelmäßigem Training
  • Alltagsbelastung ausgleichen und Fatigue mindern
  • Allgemeine Leistungsfähigkeit erhalten und steigern
  • Komplexe Bewegungsabläufe und Koordination trainieren
  • Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit stärken und
  • in der Gruppe psychische Verstimmungen besser überwinden

Mehr zum Thema MS und Sport

In Gemünden

Multiple Sklerose Rehasportgruppe
Therapeut Mark Nagel
im Haus der Main-Spessartklinik / Therapiezentrum, Klinikstraße 1, 1. OG, Gymnastikraum

Zeit:
Wöchentlich mittwochs von 15:50 bis 16:50 Uhr

Kontakt:
Maria Roth, Tel. 09354 – 535
Maria Gutknecht, Tel. 09351 – 601 516
Waltraud Elsner, Tel. 09353 – 2671

In Marktheidenfeld

Physiopoint Geerke van Arragon-Ziegler
Baumhofstraße 33
Tel. 09391 – 503 537 5

Zeiten:
Abendkurs: Donnerstags 17 bis 18 Uhr
Morgenkurs: Freitags von 9:30 bis 10:30 Uhr

Weitere Informationen:
Anett Riedmann, Tel.: 09391 – 912 490
André Hempel, hempel.ms-msp@t-online.de, WhatsApp+Tel. 0160 – 7984838

Hinweis: Die Abrechnung erfolgt über die Kostenträger (Krankenkasse), Selbstzahler reichen die Rechnung bei ihrer Versicherung ein.